GALERIE

14,5 Kg
Image Download

SPONSOREN

HIER KÖNNTEN SIE AUCH IHRE WERBUNG SEHEN Kontakt über Kontaktformular
PETRI HEIL
COVID Update 10.11.2020

Die Ausübung der Fischerei zwischen 20.00 Uhr und 06.00 Uhr fällt unter den Ausnahmetatbestand „Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung“ (vgl. § 2 Absatz 1 Ziffer 5 COVID-19-SchuMaV).

Demnäch ist sowohl die Einzelausübung als auch die Ausübung in Form von Zusammenkünften von nicht mehr als sechs Personen – wobei diese nur aus zwei verschiedenen Haushalten stammen dürfen, zuzüglich deren minderjähriger Kinder oder Minderjähriger, denen gegenüber eine Aufsichtspflicht besteht, insgesamt höchstens jedoch sechs Minderjähriger (vgl. § 13 Absatz 3 Ziffer 8  COVID-19-SchuMaV) – unter Einhaltung der generellen Bedingung bzw. Auflage, dass gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten ist (vgl. § 1 Absatz 1 COVID-19-SchuMaV) zwischen 20.00 Uhr und 06.00 Uhr zulässig.

 
copyright SFV Altvösendorf